architecture on site

NL
Amsterdam, Osterdok, BibliothekAmsterdam, ArchitekturzentrumAmsterdam, WesterparkAmsterdam, Architekturführungen







Deutschland
Hamburg
Dresden
Berlin
Ruhrgebiet

Niederlande
Amsterdam
> Östliches Hafengebiet
>
IJ Ufer
>
IJburg
>
Westl. Gartenstädte
>
Nord
>
mehr Architektur
Almere
Rotterdam
Utrecht
Ypenburg (VINEX)

Europa
Kopenhagen/ Malmö
London
Schweiz

- - - - - - - - - - - - - - -

Architekturführungen
Architekturreisen

ArchEX
Referenzen
Kontakt

OOSTERDOK In direkter Nachbarschaft zum Hauptbahnhof entsteht ein neues, urbanes, hochverdichtetes Stadtquartier mit öffentlichen Funktionen, Büros und Wohnen. Als erstes fertiggestellt wurden die neue Zentrale Öffentliche Bibliothek von Jo Coenen (Sommer 2007) und das Konservatorium von Amsterdam (Herbst 2008). Bis zum Juli 2008 war das Städtische Museum für Kunst im ehemaligen Hauptpostgebäude untergebracht.

HET FUNEN Auf dem Gelände einer ehemaligen Teerfabrik, umgeben von einer Hauptbahnlinie, einer Straße und einem Stadtquartier aus dem 19. Jahrhundert, wurden 565 Wohneinheiten und 3000 m2 Gewerbefläche realisiert (2009). Im städtebaulichen Plan reagieren De Architekten Cie. klar auf die angrenzenden Gebiete, schützend und abgrenzend auf Lärm und Verkehr und verbindend mit dem bestehenden Stadtquartier.

ZENTRUM OST Verschiedene Projekte in und um die Plantagebuurt: Neubauten, Umnutzungen Nachverdichtungen, An- und Umbauten wie z.B. ein Kantinengebäude von Steven Holl, das Architekturzentrum ARCAM, Wohngebäude von Claus + Kaan, Erick van Egeraat, Liesbeth van der Pol, de Architekten Cie.

SCIENCEPARK Im Osten von Amsterdam haben sich die wissenschaftliche Fakultät der Universität Amsterdam, diverse Forschungseinrichtungen und entsprechend ausgerichtete Firmen in einem Wissenschaftspark angesiedelt. Als Entree und Übergang zum benachbarten Wohnviertel wurden Wohnungen und Studentenunterkünfte realisiert. Ein Wohnungsbauprojekt von HVDN zeigt innovative Lösungen im Umgang mit Lärm, das neue University College von Mecanoo setzt Akzente im nachhaltigen Bauen. HVDN, Mecanoo, Dick van Gameren architecten, Meyer van Schooten u.a.

MUSEEN Nach langen Jahren der Erweiterung und des Umbaus erstrahlen zahlreiche Museen in neuem Glanz: Rijksmuseum ( Cruz + Ortiz 2012), Stedelijk Museum ( Meyer van Schooten 2012), Scheepvaartmuseum,(Dok architecten 2011).

ZUIDAS Büroviertel im Süden von Amsterdam.







© ArchEX (Impressum)
Was gibt es Neues? (Newsletter)
Language