architecture on site

D
Palast der Republik, Fernsehturm am AlexNederlandse Ambassade van Rem KoolhaasPotsdamer Platz BerlinShellhaus Berlin



Deutschland
Hamburg
Dresden
Berlin
> Neue Mitte
> Zentrum Ost
> Berliner Höfe
> Botschaftsviertel
> Gedenkstätten
> Wohnen in Berlin
Ruhrgebiet

Niederlande
Amsterdam
Almere
Rotterdam
Utrecht
Ypenburg (VINEX)

Europa
Kopenhagen/ Malmö
London
Schweiz

- - - - - - - - - - - - -

Architekturführungen
Architekturreisen

ArchEX
Referenzen
Kontakt

ZENTRUM OST Auf und in der direkten Umgebung der Spreeinsel befindet sich sowohl das Zentrum des ehemaligen Ost-Berlins als auch das historische Zentrum der Stadt. Genau dort, wo bis kurz nach dem zweiten Weltkrieg das Stadtschloß stand, wurde unter dem sozialistischen Regime der Palast der Republik gebaut - der sogenannte 'Volkspalast'. Nach langer, hitzig geführter Diskussion wurde das Gebäude abgerissen und soll durch eine Kopie des alten Schlosses ersetzt werden. Mit dem kleinen Nikolaiviertel, dem ehemaligen Staatsratsgebäude und dem Fernsehturm am Alexanderplatz bleibt der sozialistische Städtebau jedoch gut erkennbar in diesem Teil der Stadt.

Auf der Museumsinsel sind es nicht nur die Ausstellungen der Museen, die einen Besuch wert sind, sondern auch ihre Architektur. Zusammen formen die Museen ein beeiindruckendes klassizistisches Ensemble. Der Prachtboulevard Unter den Linden war früher die Hauptverbindung zwischen dem Schloß und dem Park. Neben den Palästen des Hofes befinden sich hier die Oper, das Theater und die Humboldt Universität. Auch die einzigartigen Plätze wie der Gendarmenmarkt und der Bebelplatz sind Teil des städtebaulichen Planes von Karl Friedrich Schinkel. Die Friedrichsstraße ist die zweite wichtige Straße im Viertel: Vornehme Boutiquen und neue Ladenpassagen machen sie zur neuen Einkaufsstraße.


Architekturführung durch das Zentrum von Ost-Berlin Kontakt / Informationen



Architektur von u.a. Peter Behrens, Herman Henselmann, Georg Wenzeslaus von Knobelsdorff, Jean Nouvel, Karl-Friedrich Schinkel, Günther Stahn, Friedrich August Stüler, Oswald Matthias Ungers






© ArchEX (Impressum)
Was gibt es Neues? (Newsletter)
Language