architecture on site

D
Hckesche HöfeBrunnenhöfeBrunnenhöfeStrelitzer Straße



Deutschland
Hamburg
Dresden
Berlin
> Neue Mitte
> Zentrum Ost
> Berliner Höfe
> Botschaftsviertel
> Gedenkstätten
> Wohnen in Berlin
Ruhrgebiet

Niederlande
Amsterdam
Almere
Rotterdam
Utrecht
Ypenburg (VINEX)

Europa
Kopenhagen/ Malmö
London
Schweiz

- - - - - - - - - - - - -

Architekturführungen
Architekturreisen

ArchEX
Referenzen
Kontakt

BERLINER HÖFE Ein Spazierang durch das lebhafte Berlin-Mitte, mit seinen zahllosen Cafes, Geschäften und Galerien - Kennzeichnend für Berlin sind die Berliner Höfe, eine dichte Stadtstruktur von aufeinanderfolgenden Höfen. Bis in die Tiefe werden Sie von den Menschen zum Wohnen und Arbeiten genutzt. In Berlin-Mitte hat sich durch die Präsenz einer lokalen alternativen Szene in den letzten Jahren viel verändert. Hierbei spielen die Höfe eine Schlüsselrolle in der Wiederbelebung des Stadtquartiers.

Das wohl bekannteste Beispiel sind die Hackeschen Höfe. Daneben gibt es aber noch viele andere 'Hof-Oasen' die mit unterschiedlichster Nutzung für eine differenzierte Vielfalt im Viertel sorgen: Von Kommunalen (Bibliothek / Stadtteilhaus) über Wohnnutzung bis hin zu gastronomischen und Einzelhandelsangeboten. Alte Baulücken werden teilweise mit interessanten neuen Entwurfskonzepten besetzt.


Architekturführung durch Berlin-Mitte und die Berliner Höfe Kontakt / Information



Architektur von u.a. Abcarius + Burns, Abelmann Vielain Pock, Becker Gewers Kühn und Kühn, Jörg Ebers, Grüntuch + Ernst, Roedig Schop, Schlosser Lamborelle, Weiß + Faust, Carlos Zwick






© ArchEX (Impressum)
Was gibt es Neues? (Newsletter)
Language